Termine zur geschlechterbewußten Jungenarbeit und geschlechtssensible Pädagogik - Jungenarbeit Hamburg e.V.

 

Termine

Drucken

Mit Jungenarbeit beginnen - Jungenarbeit in der Schule

Veranstaltung

Titel:
Mit Jungenarbeit beginnen - Jungenarbeit in der Schule
Wann:
Di, 16. Oktober 2012, 16:00 h - 19:00 h
Wo:
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwickl - Hamburg
Veranstaltungsart:
Fortbildung
Organisator_innen:
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Beschreibung

Dieses Angebot ist offen für Alle die an Hamburger Schulen pädagogisch mit Jungen arbeiten!

"Mit Jungenarbeit beginnen- Jungenarbeit in der Schule" soll an Schule tätige Pädagog_innen unterstützen mit Elementen bzw. Methoden der Jungenpädagogik zu arbeiten.

Leitfragen dieses Seminars sind:

Was versteht man unter Jungenpädagogik und Jungenarbeit?
Was muss ich bedenken, wenn ich mit jungenpädagogischer Arbeit in meiner Schule beginnen möchte? (System/ Planung)
Was kann ich konkret mit Jungen machen? (Methoden der Jungenpädagogik)
Wie baue ich eine Jungengruppe auf?
Welche Elemente bzw. Methoden platziere ich?

In zwei Veranstaltungen (je 3 Stunden) soll diesen Fragen nachgegangen werden. Der zweite Termin ist für den 30.10.12 angedacht (gleiche Uhrzeit).

Es kann allerdings noch gemeinsam nach einem Alternativtermin gesucht werden.

Inhaltlich werden wir uns demnach der Frage nach Haltung und praktischen Herangehensweisen stellen. Ebenso soll Zeit für eigene Planung zur Verfügung stehen.

Ziel dieses insgesamt 6 std. Seminars soll somit sein, dass die TN konkrete Ideen für jungenpädagogische Arbeit in der Schule mitnehmen können.

Einige Plätze sind noch frei. Bitte meldet euch online über die LI- Seite an.
Die Veranstaltungsnummer ist: 1231G0717


Veranstaltungsort

Standort:
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwickl - Webseite
Straße:
Felix-Dahn-Straße 3
Postleitzahl:
20357
Stadt:
Hamburg
Land:
Germany
Direkt zu unseren Projekten