Herzlich Willkommen bei Jungenarbeit Hamburg e.V.

Seit 2011 tragen die Mitglieder Jungenarbeit Hamburg e.V. , setzen dabei Impulse und unterstützen durch diese Begleitung die fachliche Weiterentwicklung des Vereins.

Die Mitarbeitenden setzen unsere Projekte der geschlechterbewussten Jungenarbeit engagiert um. Hierzu gehören Präventionsveranstaltungen gegen sexualisierte Gewalt , die Vernetzung von Pädagog_innen aus der Metropolregion Hamburg mittels des Praxistreffens Jungenarbeit und seit 2017 comMIT!ment in dem wir junge Männer zu team!ern ausbilden. Ein jährliches Highlight ist seit 2012 die Organisation des Hamburger Jungenaktionstages .

Als Service für die geschlechterbewusste Jungenarbeit in der Metropolregion Hamburg bieten wir neben einem Terminkalender, einer Jobbörse auch eine Netzwerkkarte des Praxistreffens Jungenarbeit an.
Zudem arbeiten zwei Teams über den ursprünglichen Bereich der Jungenarbeit/Jungenpädagogik hinaus. In den Hilfen zur Erziehung und dem Projekt talk about - Sexualität und Gender arbeiten wir mit Familien, Jungen*, Mädchen*, Frauen*, Männer* und auch trans*- und intergeschlechtlichen Menschen.

Wenn Sie Fragen an uns haben oder Lust haben mit uns zusammen ein Projekt zu realisieren laden wir Sie herzlich ein uns per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu kontaktieren oder rufen Sie uns unter der Nummer 040 / 64 83 39 26 an.

Bild mit einem Megafon neben dem das Wort Veröffentlichungen steht

An dieser Stelle bündeln wir Bilder, Texte, Videos mit Jugendlichen, Evaluationsergebnisse und was sonst noch passend erscheint aus den Projekten von Jungenarbeit Hamburg e.V.  ... anschauen!

schematisch dargestellte Menschen neben dem Wort Jobbörse

In unserer Jobbörse veröffentlichen wir Stellenanzeigen aus der Metropolregion Hamburg, die einen Arbeitsschwerpunkt in der geschlechterbewussten Jungenarbeit/Jungenpädagogik haben. Gerne nehmen wir Ihre Stellenanzeige mit auf und veröffentlichen Sie an dieser Stelle. ... mehr

Neben dem den Wörtern Unsere Rundbriefe ist ein Briefumschlag zu sehen, aus dem ein Rundbrief schaut

Seit 2007 veröffentlichen wir regelmäßig Rundbriefe, die sich Themen und Neugikeiten rund um geschlechterbewußte Jungenarbeit und geschlechtssensible Pädagogik widmen. Ziel ist auch die Unterstützung des Netzwerk und die Förderung des Austausches in diesem Arbeitsfeld. ... mehr

Das Bild zeigt neben den Wörtern unsere Partner_innen schematisch dargestellte Menschen von oben, die sich die Hände reichen

Erfolgreiche Arbeit braucht gute und zuverlässige Partner_innen. Wir freuen uns, Ihnen hier unsere - teilweise langjährigen - Partner_innen vorstellen zu können ... mehr 

Einladung zu einem Seminar von Jungenarbeit Hamburg e.V.   Jungen* in der KiTa „Jungen* ...

Von Helden, Denkern und Barbaren Die Neue Rechte und ihre Männlichkeiten – 22.10....

40 team!er wurden bei der 3. Zertifikatsverleihung von comMIT!ment durch Senatorin Fra...

Ein Kalenderblatt mit der Zahl 17 neben dem Wort Termine

Wir wollen Jungenarbeit in der Metropolregion unterstützen und deshalb veröffentlichen wir an dieser Stelle Termine, die einen Bezug zu geschlechterbewusster Jungenarbeit haben und die wir richtig und sinnvoll erachten. Es besteht auch ein Archiv mit den bisherigen veröffentlichen Terminen seit 2012 zum stöbern und Anregungen bekommen. ... mehr 

Neben Netzwerkkarte Jungenarbeit sind bunte Punkte dargestellt, die durch Graden miteinander verbunden sind.

Über die Jahre haben wir uns mit anderen Einrichtungen der geschlechterbewußten Jungenarbeit und geschlechtssensiblen Pädagogik in und um Hamburg vernetzt. Hier finden Sie eine Netzwerkkarte, die einen Überblick über Angebote und Aktivitäten im Großraum Hamburg vermitteln soll. ... mehr