Termine zur geschlechterbewußten Jungenarbeit und geschlechtssensible Pädagogik - Jungenarbeit Hamburg e.V.

 

Termine

Drucken

Die Rosa-Hellblau-Falle -- Für eine Kindheit ohne Rollenklischees

Veranstaltung

Titel:
Die Rosa-Hellblau-Falle -- Für eine Kindheit ohne Rollenklischees
Wann:
Di, 11. Oktober 2016, 16:00 h - 18:00 h
Wo:
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwickl - Hamburg
Veranstaltungsart:
Diskussionsveranstaltung
Organisator_innen:
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Preise in Euro:
kein Eintritt

Beschreibung

Workshop mit den Autor_innen des gleichnamigen Buches Wer sich in den Spielzeugabteilungen der Kaufhäuser umsieht, stellt fest, dass es eine klare Aufteilung gibt: Rosa ist die Farbe für Mädchen, Hellblau die Farbe für Jungen.
Auch die fünfjährige Riley hat erkannt, was schiefläuft: “Die Verkäufer versuchen Mädchen auszutricksen, damit sie rosa Zeug kaufen anstatt Jungenspielzeug.
Müssen alle Mädchen rosa Zeug kaufen?“
Aber auch die Produkte selbst sind von den Spielzeugherstellern nach Spielmaterial für Mädchen oder Jungen aufgeteilt sind. Technik für Jungen, Kreativ- und soziales Spielmaterial für Mädchen.
Anhand vieler Text-, Bild- und Videobeispiele wird in diesem Workshop die Bedeutung von Medien, Werbung und Produktdesign hinsichtlich der Wiederkehr alter Rollenklischees veranschaulicht. In Kleingruppen analysieren wir den aktuellen Ist-Zustand, diskutieren eigene Handlungs- und Verhaltensmuster und stellen diese in Frage.


Veranstaltungsort

Standort:
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwickl - Webseite
Straße:
Felix-Dahn-Straße 3
Postleitzahl:
20357
Stadt:
Hamburg
Land:
Germany
Direkt zu unseren Projekten