Termine zur geschlechterbewußten Jungenarbeit und geschlechtssensible Pädagogik - Jungenarbeit Hamburg e.V.

 

Termine

Drucken

Sexualerziehung in der Kita - Ohne Männer geht es nur halb so gut

Veranstaltung

Titel:
Sexualerziehung in der Kita - Ohne Männer geht es nur halb so gut
Wann:
Do, 26. November 2015, 09:00 h - 16:30 h
Wo:
pro familia Hamburg -Beratungszentrum am Hafen - Hamburg
Veranstaltungsart:
Fortbildung
Organisator_innen:
pro familia LV Hamburg
Preise in Euro:
45,— (Auszubildende kostenfrei)

Beschreibung

Etwa 10 % aller pädagogischen Fachkräfte in Hamburger Kindertagesstätten sind Männer. Die Präsenz von qualifizierten Erziehern wird vielfach begrüßt. Häufig werden die Männer aber auch kritisch beäugt: Gerade dann, wenn es um die direkte Arbeit am Kind geht, z.B. beim Wickeln im Krippenbereich oder auch in Bezug auf die empfohlene (früh-)kindliche Sexualerziehung. Sexuelle Bildung und geschlechtersensible Erziehung gehören jedoch zu den vielfältigen verantwortungsvollen erzieherischen Aufgaben.
Die Missbrauchsdebatten der vergangenen Jahre und die hieraus resultierenden Verunsicherungen bei Fachkräften und Eltern führen oft zu Fragen:
„Was darf ich als Mann überhaupt? Wie soll/muss ich denn arbeiten?“
Im Kern wird sich diese Fortbildung genau mit diesen Fragen beschäftigen:

Input: Psychosexuelle Entwicklung in der frühen Kindheit (0 -6 Jahre)

Begleitung der psychosexuellen Entwicklung von Kindern durch Männer: Möglichkeiten, Chancen und Stolpersteine am Arbeitsplatz

Erfahrungsaustausch, Praxistransfer, nächste Schritte, weiterführende Angebote


Veranstaltungsort

Standort:
pro familia Hamburg -Beratungszentrum am Hafen - Webseite
Straße:
Seewartenstraße 10 - Haus 1
Postleitzahl:
20459
Stadt:
Hamburg
Land:
Germany
Direkt zu unseren Projekten