Termine zur geschlechterbewußten Jungenarbeit und geschlechtssensible Pädagogik - Jungenarbeit Hamburg e.V.

 

Termine

Drucken

Mädchen- und Jungenarbeit inklusiv gedacht!

Veranstaltung

Titel:
Mädchen- und Jungenarbeit inklusiv gedacht!
Wann:
Mo, 21. September 2015, 09:30 h - 16:30 h
Wo:
hoffmanns höfe - Frankfurt am Main
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Organisator_innen:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband

Beschreibung

Achtung die Veranstaltung findet in Frankfurt statt!

Am 21.09.2015 wird das Paritätische Bildungswerk Bundesverband das zweite bundesweite Vernetzungstreffen von Jugendinklusionsprojekten im Rahmen des Projektes „Jugend gemeinsam aktiv“, gefördert von „Aktion Mensch“, in Frankfurt am Main durchführen.
Inhalt: Die zweite Tagung wird an der ersten Tagung (Thema: Jugendprojekte Inklusion – „Liebe & Pubertät“ - wie passt das zusammen?) ansetzen und dementsprechend das Thema „Mädchen- und Jungenarbeit inklusiv gedacht!“ bearbeiten.
Nach einem praxisnahen Einstieg werden uns Dr. Claudia Wallner und Michael Drogand-Strud mit zwei Fachvorträgen in die Thematik begleiten. Am Nachmittag gibt es dann, von ihnen angeleitet, jeweils einen Workshop zur Intensivierung eines „inklusiven Blicks“ in der Mädchen- und Jungenarbeit.
Der zweite Teil der Tagung bezieht sich wiederum auch auf den Austausch von bisherigen Projekten, Erkenntnissen und Erfahrungen und möchte damit einhergehend die Verstetigung eines „inklusiven Blicks“ in der geschlechts- bezogenen Arbeit mit Mädchen und Jungen entwickeln.


Veranstaltungsort

Standort:
hoffmanns höfe
Straße:
Heinrich-Hoffmann Str.3
Postleitzahl:
60528
Stadt:
Frankfurt am Main
Land:
Germany
Direkt zu unseren Projekten