Was ist eigentlich Jungenarbeit? - Jungenarbeit Hamburg e.V.

 

Neuigkeiten - Aktuelles

Mit unserem Fortbildungsprogramm wollen wir in Zukunft zusammen mit Ihnen unsere Bemühungen für geschlechterbewusste, transkulturelle und rassismuskritische Pädagogik intensivieren. Wir wollen eintreten in vielfältige Diskussionen und dabei einen Rahmen schaffen, in dem Wissen ausgetauscht und an Sie als Teilnehmende weitergegeben wird.

Zu den ersten Veranstaltungen gehören „Basiswissen Sexuelle Bildung“, „Jungen* in der KiTa“, „Toxische Männlichkeit“ und „Vom Sternchen bis zum Regenbogen – Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“.

Unter FORTBILDUNGEN gibt es weitere Details zu den Veranstaltungen, zu denen Sie sich dort direkt anmelden können.

Wir verstehen unsere Fortbildungen als Orte, die von den Auseinandersetzungen mit gesellschaftlichen Themen, die sich ständig im Wandel befinden, und dem Austausch der Teilnehmenden lebt. Wir freuen uns, wenn dadurch Impulse für weitere Veranstaltungen entstehen.

Wir aktualisieren unser Programm regelmäßig, so dass wir Sie herzlich einladen, diese Webseite immer wieder zu besuchen oder sich in unseren Newsletter (am unteren Ende der Seite) einzutragen.

 
Direkt zu unseren Projekten