Termine zur geschlechterbewußten Jungenarbeit und geschlechtssensible Pädagogik - Jungenarbeit Hamburg e.V.

 

Termine

Drucken

"You only live once - Risikokompetenz und Körperwahrnehmung von männlichen Jugendlichen".

Veranstaltung

Titel:
"You only live once - Risikokompetenz und Körperwahrnehmung von männlichen Jugendlichen".
Wann:
Di, 5. November 2013, 09:30 h - 16:30 h
Wo:
Akademie des Sports des LSB Niedersachsen e. V. - Hannover
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Organisator_innen:
Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Nds. e. V.
Preise in Euro:
60,-

Beschreibung

Jungen + Risiko = männlich! – solche oder so ähnliche Botschaften bekommen junge Männer heute überall zu hören und augenscheinlich auch vorgelebt. Erst kürzlich sprang ein Mann aus dem All auf die Erde und zeigte so der Welt, dass er ein ganzer Kerl ist. Freizeitbeschäftigungen entwickeln sich nach dem Motto schneller, höher, weiter. Künstliche Optimierung von Körper und Lebenslauf scheinen Pflicht zu sein, um in der heutigen Gesellschaft bestehen zu können. Individualität in allen Lebenslagen und zu jeder Zeit ist gefragt ... wo bleibt da eine gesunde Entwicklung gerade von männlichen Jugendlichen? Natürlich sollen Jungs nicht in Watte gepackt und vom „Hotel Mama“ vor allen Gefahren beschützt werden, so dass sie sich zu unselbständigen Muttersöhnchen entwickeln. Doch wie werden aus gesunden Jungen gesunde Männer? Die Sensibilisierung für die Eigen- und Körperwahrnehmung ist dabei ein wichtiger erster Schritt und wesentlicher Bestandteil für die Ausbildung von Risikokompetenz.

Die Fachtagung zeigt, welchen entscheidenden Faktor die Entwicklung von Risikokompetenz für männliche Jugendliche darstellt, damit sie gesundheitsgefährdende Situationen und Verhaltensweisen erkennen und Alternativen finden können. Die Veranstaltung richtet sich an Akteurinnen und Akteure aus der Jungen-, Jugend- und Sozialarbeit, Gesundheitsförderung und Prävention, Politik, Wissenschaft und Forschung sowie Interessierte. Diskussionen zwischen Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Praxis sollen erfolgreiche Strategien und neue Wege in der Jungenarbeit aufzeigen sowie eine Sensibilisierung für die Thematik fördern.


Veranstaltungsort

Standort:
Akademie des Sports des LSB Niedersachsen e. V.
Straße:
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
Postleitzahl:
30169
Stadt:
Hannover
Land:
Germany
Direkt zu unseren Projekten