Termine zur geschlechterbewußten Jungenarbeit und geschlechtssensible Pädagogik - Jungenarbeit Hamburg e.V.

 

Termine

Drucken

Selbstbehauptungskurs für Jungen* von 9 bis 11 Jahren die Ausgrenzung und/oder Mobbing erleben

Veranstaltung

Titel:
Selbstbehauptungskurs für Jungen* von 9 bis 11 Jahren die Ausgrenzung und/oder Mobbing erleben
Wann:
Do, 2. August 2018 - Fr, 3. August 2018
Wo:
Bremer JungenBüro - Bremen
Veranstaltungsart:
Aktion mit Jungen*
Organisator_innen:
Bremer JungenBüro
Preise in Euro:
30,-

Beschreibung

Liebe Kolleg*innen,

In den Sommerferien, am Donnerstag den 2. August und Freitag den 3. August (jeweils von 9:30 bis 13:30), bietet das Bremer Jungenbüro wieder einen Selbstbehauptungskurs für Jungen* von 9 bis 11 Jahren die Ausgrenzung und/oder Mobbing erleben.
Mit Übungen, Rollenspielen, Gesprächen und viel Spaß suchen wir gemeinsam nach neuen Lösungswegen, sich zu schützen.
Die Teilnahme an den Kursen ist freiwillig.
An den Kursen nehmen höchstens 10 Jungen teil.
Die Kurse werden von zwei Mitarbeitern des Bremer JungenBüros geleitet. Wir achten darauf, dass sich alle Jungen* in dem Kurs wohl fühlen können und mit Respekt behandelt werden.
Die Kurse finden in einer Sporthalle in der Innenstadt statt. Sportliche Fähigkeiten oder Vorkenntnisse braucht man nicht.

Die Kursgebühr beträgt 30 €.

Bei Interesse wenden sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter: 0421 59865160“

Mit freundlichen Grüßen,
Micha Schmidt

Bremer JungenBüro
Schüsselkorb 17/18
28195 Bremen

0421 59 86 51 60

www.bremer-jungenbuero.de

Onlineberatung für Jungen und junge Männer:
www.jungenberatung-bremen.de

*) Jungen* sind sehr verschieden und längst nicht alle Menschen definieren sich als männlich oder weiblich. Wir verwenden das Sternchen* hinter Jungen* und Männer*, um diese Vielfalt abzubilden.


Veranstaltungsort

Standort:
Bremer JungenBüro - Webseite
Straße:
Schlüsselkorb 17/18
Postleitzahl:
28195
Stadt:
Bremen
Land:
Germany
Direkt zu unseren Projekten