Termine zur geschlechterbewußten Jungenarbeit und geschlechtssensible Pädagogik - Jungenarbeit Hamburg e.V.

 

Termine

Drucken

Muslimische Maskulinitäten und Sexualitäten - Herausforderungen bei/von jungen männlichen Muslimen in Schule, Pädagogik, Migration und Arbeitswelt

Veranstaltung

Titel:
Muslimische Maskulinitäten und Sexualitäten - Herausforderungen bei/von jungen männlichen Muslimen in Schule, Pädagogik, Migration und Arbeitswelt
Wann:
Mo, 27. Mai 2019, 09:00 h - Di, 28. Mai 2019, 15:00 h
Wo:
Jungenarbeit Hamburg e.V. - Hamburg
Veranstaltungsart:
Fortbildung

Beschreibung

Das Seminar richtet sich an Menschen, die in der Jugendarbeit tätig sind bzw. mit
männlichen muslimischen Jugendlichen arbeiten.
Im Seminar werden zu Beginn wichtige Grundlagen zur Diversität des Islams als
Religion, Lebensordnung und religiösen Leitlinien für viele Jugendliche in Deutschland
erläutert und Themen wie Migration und Integration in Kurzform beschrieben.
Vorkenntnisse in diesem Bereich sind für dieses Seminar wünschenswert!

Kernthema des Seminars ist die transkulturelle pädagogische Arbeit mit vielfältigen
Bildern von muslimischen männlichen Jugendlichen.
Themen sind muslimische Familien in der Migration, Rollenbilder von Frauen und
Männern in muslimischen Kulturen, männliche muslimische Jugendliche in Hamburg
zwischen Herkunftskultur und Aufbruch, männliche Sexualität in muslimischen
Kulturen, Schule, Ausbildung und Berufsaufnahme als transkulturelle Herausforderung
und Diskussion konkreter Fallkonstellationen.

Wann? 27. und 28. Mai 2019 - jeweils 9.00 – 15.00 Uhr

Wo? Jungenarbeit Hamburg e.V.
Seminarraum 1. Stock, Bramfelder Straße 102 B, 22305 Hamburg
Kosten? 75 Euro / pro Person für beide Tage

Anmeldungen bitte bis zum 10. Mai 2019: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Veranstaltungsort

Standort:
Jungenarbeit Hamburg e.V.  - Webseite
Straße:
Bramfelder Straße 102 B
Postleitzahl:
22305
Stadt:
Hamburg
Land:
Germany
Direkt zu unseren Projekten