Termine zur geschlechterbewußten Jungenarbeit und geschlechtssensible Pädagogik - Jungenarbeit Hamburg e.V.

 

Termine

Drucken

Vielfalt in der Schule - Lesbische, schwule, bisexuelle und trans* Jugendliche gehören dazu!

Veranstaltung

Titel:
Vielfalt in der Schule - Lesbische, schwule, bisexuelle und trans* Jugendliche gehören dazu!
Wann:
Di, 15. September 2015, 17:00 h - 20:00 h
Wo:
umdenken Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V. - Hamburg
Veranstaltungsart:
Diskussionsveranstaltung

Beschreibung

In der Schule lernen Jugendliche schnell, dass Heterosexualität und Zweigeschlechtlichkeit die Norm bilden. Davon abzuweichen kann bedeuten, mit Klischees konfrontiert zu werden und homo- und trans*phoben Anfeindungen ausgesetzt zu sein. Dieser Druck, den die Jugendlichen spüren, ist oft nicht auf den ersten Blick erkennbar – dabei verursacht er vielfach psychische Belastungen. Lehrer_innen und Sozialarbeiter_innen wollen lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Jugendlichen häufig Unterstützung bieten – doch wie kann das gehen? Dabei sollte es nicht nur um den Blick auf einzelne Jugendliche gehen. Der Blick auf die Kategorie „Geschlecht“ insgesamt gehört auch in der Schule auf den Prüfstand. Welche Vielfalt ist möglich in der Schule?


Veranstaltungsort

Standort:
umdenken Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V.
Straße:
Kurze Straße 1
Postleitzahl:
20355
Stadt:
Hamburg
Land:
Germany
Direkt zu unseren Projekten